Fußball und Menschenrechte

Kurz vor Beginn der Fußball-EM 2020, die aufgrund der Corona-Pandemie 2021 stattfindet, werfen wir ein Blick auf die Rolle von Fußball im Kontext von Menschenrechten. Dafür haben wir besondere Expertise eingeladen: Ronny Blaschke. Der Autor und Journalist veröffentlichte bereits zahlreiche Bücher und (Radio-)Features zum (Gesellschafts-)Politischen im Fußball. Konkret sprachen wir u.a. darüber wie Staatslenker*innen den Fußball für ihre Zwecke missbrauchen, welche Rolle Fußball-Ultras während des arabischen Frühlings spielten und warum die Winter-WM 2022 in Katar als außenpolitischer Coup gesehen werden muss. 

Links:

Mehr zu Ronny Blaschke und seinen Veröffentlichungen

Alles Weitere unter:

www.gfbv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.